Archiv für den Monat: Januar 2016

Junge Union auf Fackelwanderung durch Gemeinde

IMG_7383Salzweg Es hat schon eine lange Tradition, dass die Junge Union Salzweg-Straßkirchen mit einer Fackelwanderung durch das Gemeindegebiet das alte Jahr beschließt und das neue eröffnet. Mit dabei waren heuer wieder Altbürgermeister Horst Wipplinger, Bezirks- und Gemeinderat Josef Heisl jun. (2.v.re.) sowie der CSU-Ortsvorsitzende und Gemeinderat Armin Dersch (10.v.re.). JU-Ortschef Matthias Bredemeier (3.v.li.) konnte sich schon am Treffpunkt und Abmarschort Rathaus über eine Rekordbeteiligung von über 30 JU-lern freuen. Erste Station war bei Johannes Wipplinger in Kinsing. Anschließend ging es zum Stauseestüberl, wo ein deftiges Reindlessen auf die Marschierer wartete. Gemeinderat Matthias Bredemeier lobte den Zusammenhalt in der Nachwuchsorganisation und gab anschließend einen Rückblick auf das JU-Jahr 2015, in dem die Salzweger den Bayerischen Mitgliederwerbepreis gewonnen haben. Jetzt sei man stärkste Kraft im Landkreis und in Niederbayern sowie auf Platz zwei in Bayern, freute sich der Vorsitzende. Er stand anschließend, wie seine Gemeinderatskollegen für Aktuelle Fragen zur Gemeindepolitik zur Verfügung. –sl-/Foto Heisl