Archiv für den Monat: Mai 2013

Kreisverbände JU Passau-Land und Passau Stadt helfen
bei der Hochwasserkatastrophe in Passau

383400_533571366704295_884130235_n
Auch die JU Kreisverbände Passau Stadt und Passau Land mobilisierten einige Helfer um die Schäden nach der Hochwasserkatastrophe in Passau im Juni 2013 zu beiseitigen.
Tolle Aktion – vielen Dank an alle Helfer!

 

Preisschafkopfturnier der JU Salzweg – Straßkirchen

RqtOiekRuJm6KRCf
Beim Preischafkopfen der JU Salzweg-Straßkirchen hatte Erwin Ranzinger aus Grafenau (5.v.r.) die besten Karten. Er gewann den mit 300 Euro dotierten Hauptpreis vor Klaus Prager (7.v.r.), Markus Kiefer (2.v.r.), Josef Mini (5.v.l.). Fünfte und gleichzeitig bestplatzierte Frau war Waltraud Brunnbauer (7.v.l.). JU-Ehrenvorsitzender Josef Heisl jun. (r.) bedankte sich bei der Feuerwehr Straßkirchen um Vorstand Max Gruber und Kommandant Christian Nestler, die wieder im Rahmen ihres Florianifestes das Turnier ermöglicht hatten. JU-Ortschef Maximilian Brandl (3.v.r.) freute sich, „dass trotz des schlechten Wetters 124 Spieler gekommen sind“, und dankte allen Helfern, vor allem Stefanie Heisl (3.v.l.), Gregor Strasser (4.v.l.), Matthias Bredemeier (6.v.l.), Christopher Raab (8.v.l.) und Michael Schmid (10.v.l.). Den Gewinnern gratulierten auch Hans Koller (l.), Dr. Gerhard Waschler (2.v.l.) und Vize-Landrat Raimund Kneidinger (4.v.r.).
− sl/Foto: Heisl